Willkommen Gast - 28.07.2017
  Start  |    RSS - Feed  |    Forum  |    Kalender  |    AGB  |    Impressum  |    Kontakt

Willkommen Gast, wir begrüssen Sie recht herzlich in unseren Foren. Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können. Natürlich ist die Registrierung für Sie kostenlos. Sollten Sie schon registriert sein, melden Sie sich bitte an.
Merken
Kennwort
   
Forum
 Agenturforum / Buntgemischtes
        Bildungsreferent* mit dem Fachschwerpunkt Jungen*arbeit
Bildungsreferent* mit dem Fachschwerpunkt Jungen*arbeit

13.07.2017 09:48

Reporter


Administrator
Hat Erfahrung

Anzahl Beiträge   106
Mitglied seit   09-12-2007, 13:12:55
Bildungsreferent* mit dem Fachschwerpunkt Jungen*arbeit

Magdeburg. Im Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. (KgKJH) ist, vorbehaltlich der endgültigen Mittelzuweisung durch das Land Sachsen-Anhalt, zum 01. Januar 2018 eine Stelle als Bildungsreferent* mit dem Fachschwerpunkt Jungen*arbeit zu besetzen. Diese ist vorerst für 1 Jahr befristet (mit optionaler Entfristung), mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 37 Stunden.

Aufgaben:

Akquise von Modellprojekten der Jungen*arbeit und fachliche Begleitung
Vernetzung von Jungen*arbeit im Bundesland und Mitwirkung im bundesweiten Diskurs
Vorantreiben des jungen*politischen Diskurses in den Landkreisen und im Bundesland
Konzeption und Umsetzung zeitgemäßer Methoden für die Arbeit mit Jungen*
Planung, Durchführung und Dokumentation von Fortbildungen und Fachtagungen
Transfer von wissenschaftlichen Aspekten in die Praxis
Kooperation mit der Mädchen*arbeit
Öffentlichkeitsarbeit
Akquise von Dritt-/sonstigen Fördermitteln

Voraussetzungen:

abgeschlossenes Studium (Hochschul- oder Fachhochschul-Abschluss)
grundlegendes Wissen in den Bereichen Gender und Jungen*arbeit
Erfahrungen in der Gestaltung von Fortbildungen und Moderation von Prozessen
Methodenkompetenz und Erfahrungen in der Projektplanung und -durchführung
Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft
Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität
Bereitschaft, landesweit mobil zu sein
gute EDV-Kenntnisse Erwartet werden darüber hinaus Organisationstalent, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit, eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie die Affinität zur Nutzung von sozialen Medien.

Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 9 TV-L.

Die vollständige Ausschreibung ist hier zu finden. Schriftliche Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31. August 2017 an:


Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V.
z. Hd. Kerstin Schumann
Schönebecker Str. 82
39104 Magdeburg
Fon: 0391.63 10 556
Mail: schumann@geschlechtergerechteJugendhilfe.de
Web: www.geschlechtergerechtejugendhilfe.de
nach oben
User ist offline
 

Seite ausdrucken  |  Nächstes Thema  |  Vorheriges Thema
Gehe zu
 



Forum Statistiken
Themen: 198, Beiträge: 200, Mitglieder: 28
Wir begrüssen unser neuestes Mitglied, Friedenskreis Halle
Heutige Geburtstage
Heute hat kein Mitglied Geburtstag.


Diese Seite: drucken  weiterempfehlen    bookmarken