Willkommen Gast - 19.11.2017
  Start  |    RSS - Feed  |    Forum  |    Kalender  |    AGB  |    Impressum  |    Kontakt

<< November 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  30  31 1 2 3 4 5
> 6 7 8 9 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30  1  2  3



Sie befinden sich hier:  Startseite / Artikel

Artikel von 2017
Mittwoch, 08.November 2017

G-20-Verfahren: überfordert ein junger Italiener die Hamburger Justiz?


von Stefan Buchen
Der Italiener Fabio V. gibt in seiner ersten Erklärung vor Gericht an, aus politischer Überzeugung beim G20-Gipfel in Hamburg demonstriert zu haben. "Ich bin hier, weil ich politisch bin." So könnte...
Spezial | 18:58, Sekundant  |  6 x gelesen | Drucken
 
Freitag, 03.November 2017

Alles Alte ist besser als alles Neue?


Reflexionen über die voranschreitende Auflösung des politischen Koordinatensystems. Von Tomasz Konicz
Das allgegenwärtige krisenbedingte Gefühl, dass etwas in Auflösung übergeht, dass verfestigte Strukturen und Lager in Bewegung übergehen und sich verflüssigen, hat längst auch die Sphäre des Politischen erfasst. Das etablierte politische...
Spezial | 23:49, Sekundant  |  13 x gelesen | Drucken
 
Sonntag, 29.Oktober 2017

Die Anstalt: „Gegenöffentlichkeit im Leitmedium“


Der Blick auf die soziale Gerechtigkeit scheint die Macher der ZDF-Satire-Sendung die Anstalt anzutreiben.
Das wird auch im Interview deutlich, das die NachDenkSeiten mit Dietrich Krauss, dem Macher der Anstalt geführt haben. Krauss, der zusammen mit den Anstaltskabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner die Konzepte für die Sendungen ausarbeitet, betont...
Spezial | 03:09, Sekundant  |  16 x gelesen | Drucken
 
Samstag, 14.Oktober 2017

Aktion H&M „Schwarzer Freitag der 13.“


H&M-Filiale Schildergasse 24-30, Köln, 13.10.2017, 15.00 bis 16.00 Uhr
Die Verhältnisse bei H&M zeigen, wie verlogen Merkels Parolen sind. Statt „uns geht es gut“ kommt die totale Flexibilisierung und damit die totale Ausbeutung Veröffentlicht in: Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik, Aufbau Gegenöffentlichkeit, Gewerkschaften,...
Spezial | 03:56, Sekundant  |  53 x gelesen | Drucken
 
Sonntag, 08.Oktober 2017

Von der Platte in den Bundestag


Sören Pellmann gewann in Leipzig ein Direktmandat für die Linkspartei.
Sören Pellmann Foto: Tino Pfundt Der letzte Tag in der Grundschule im Leipziger Stadtteil Mockau ist nicht einfach. Bevor es nach Berlin zum ersten Treffen der frisch gewählten Bundestagsabgeordneten der LINKEN geht, will und muss sich Sören Pellmann noch...
Spezial | 17:29, Sekundant  |  37 x gelesen | Drucken
 
Mittwoch, 04.Oktober 2017

AfD im Osten : Warum der Protest sich ausweiten könnte


Seit der Bundestagswahl gilt Ostdeutschland wieder einmal als Schmuddelecke der Republik. Doch das Unbehagen, das dort vorherrscht, könnte sich noch weiter ausbreiten.
...
Spezial | 06:45, Sekundant  |  71 x gelesen | Drucken
 
Dienstag, 03.Oktober 2017

Die Dialektik der Digitalisierung


... und was linke Antworten darauf sein könnten. Zehn Punkte für eine digitale Agenda und eine solidarische Gestaltung der Zukunft. Eine Dokumentation
»Die Heimat der Linken war immer die Zukunft und sie gilt es zurückzuerobern.« (Nick Srnicek und Alex Williams 2016) Digitalisierung und Industrie 4.0 bedeuten grundlegende Veränderungen. Die Art, wie wir leben und arbeiten, wie wir uns bewegen und wie wir...
Spezial | 09:26, Sekundant  |  56 x gelesen | Drucken
 

Der „Ossi“ ist wieder da


Ostdeutschland wird plötzlich wieder zum Kampfbegriff. Politiker, Wutbürger und Medien bauen seit Pegida rhetorisch die Mauer wieder auf. Warum? Weil es vielen nutzt.
Essay von Christian Gesellmann Manche tragen den Begriff „Ossi“ mit sich rum wie den Jute-Beutel, das Double-Denim-Outfit oder die weißen Tennissocken, deren Spannbündchen sich um schlanke Hipster-Waden ranken. Eine...
Spezial | 11:25, Sekundant  |  66 x gelesen | Drucken
 
Montag, 02.Oktober 2017

Auswege aus der Zehn-Prozent-Nische


Neue Klassenpolitik, Motor des solidarischen Pols, Richtungswechsel 2021: Was die Linkspartei jetzt tun sollte - Von Michael Brie und Mario Candeias
Foto: photocase/WalC1 02.10.2017 - Die Linkspartei muss ihre Strategie ändern. Ihr Ergebnis bei den Bundestagswahlen ist nicht schlecht, aber eben auch nicht wirklich gut. Vor allem bringt es die Partei auch nicht einen Millimeter weiter voran in ihrem Ziel, einen...
Spezial | 23:32, Sekundant  |  65 x gelesen | Drucken
 
Samstag, 30.September 2017

Die Spannung steigt


Nach der Wahl reden alle über strategische Fehler. Die Ursachen des Stimmungswandels liegen jedoch viel tiefer. Wenn wir darüber nicht bald reden, droht die Gesellschaft wirklich zu zerreißen.
© dpa (Symbolfoto) Eigentlich war der Wahlsonntag kein schlechter Tag. Wir alle sind Zeugen geworden, dass die gescholtene Demokratie immer noch funktioniert. Der Bundestag ist nun bunter. Wir dürfen darauf hoffen, dass sich der politische Schlafwagen der...
Spezial | 20:25, Sekundant  |  80 x gelesen | Drucken
 
Mittwoch, 27.September 2017

Das falsche Gewicht und kein Konzept für die Zukunft


Was in vier Jahre alles passieren kann.
Das Bundeskanzleramt in Berlin. Foto: Tischbeinahe / CC BY 3.0 Was in vier Jahre alles passieren kann. Nach der letzten Wahl gab es noch eine Mehrheit links von der Mitte und eine mutige sozialdemokratische Parteiführung hätte das Heft des...
Spezial | 11:31, Sekundant  |  42 x gelesen | Drucken
 
Montag, 25.September 2017

AfD im Bundestag - Heulen ändert nichts


Der Einzug der AfD in den Bundestag ist ein historischer Rückschritt. Was jetzt kommt, ist nichts weniger als eine Bewährungsprobe für die deutsche Demokratie.
Der Wahlsonntag zeigt: Es war und ist nicht damit getan, dass ein Bundespräsident - es war vor 32 Jahren Richard von Weizsäcker - den Tag des Endes des Zweiten Weltkriegs zum "Tag der Befreiung" erklärt....
Spezial | 09:02, Reporter  |  38 x gelesen | Drucken
 

Das Ende der Volksparteien ist das Ende des Volks


Ein Erdbeben habe sich durch das Ergebnis der Bundestagswahl ergeben ...
Ein Erdbeben habe sich durch das Ergebnis der Bundestagswahl ergeben, so äußerten sich manche Kommentatoren nach den großen Verlusten der "Volksparteien" und dem Einzug einer rechten Partei,...
Spezial | 11:24, Reporter  |  43 x gelesen | Drucken
 
Sonntag, 24.September 2017

Das Wort zum Wahlsonntag


Die Deutschen wählen aus Angst die derzeitigen Regierungsparteien. Warum wird die Ignoranz von Gemeinwohl-Interessen eigentlich akzeptiert?
Am Sonntag ist Bundestagswahl. Laut Umfragen möchten etwa 60% der Wähler den derzeitigen Regierungsparteien ihre Stimme geben. Vielleicht spielt bei so mancher Wahlentscheidung der...
Spezial | 11:11, Reporter  |  46 x gelesen | Drucken
 

Vertuschung 2.0


Im Fall Amri erlebt man dieselben Methoden wie beim NSU-Skandal
Foto: Fahndungsplakat des BKA Kaum hat der Untersuchungsausschuss zum Fall Anis Amri mit seinen öffentlichen Sitzungen begonnen, als er sich schon mitten im Behördensumpf...
Spezial | 11:20, Reporter  |  41 x gelesen | Drucken