Willkommen Gast - 18.11.2017
  Start  |    RSS - Feed  |    Forum  |    Kalender  |    AGB  |    Impressum  |    Kontakt

<< November 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  30  31 1 2 3 4 5
> 6 7 8 9 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30  1  2  3



Sie befinden sich hier:  Startseite / News / Demokratie
Wir haben die Chance, die europäische Politik wieder mitzubestimmen. Es ist soweit!
Wir haben die Chance, die europäische Politik wieder mitzubestimmen. Es ist soweit!

Vor einigen Wochen haben wir unseren Vorschlag zum Aufbau einer DiEM25-Wahlplattform veröffentlicht. Und es freut uns, dass dieser Vorschlag eine ergiebige Diskussion in unserer Bewegung ausgelöst hat.

“Wie können wir an dem Theater der Parteipolitik, das wir so sehr kritisieren, teilnehmen, ohne die Werte unserer Bewegung aufzugeben?“ Das ist nur eine von vielen entscheidenden Fragen, die von DiEMern aufgeworfen werden, bevor alle Mitglieder im nächsten Monat darüber abstimmen, ob wir es anstreben, mit der Teilnahme an Wahlen unseren Einfluss zur Umsetzung unserer Vorschläge zu vergrößern.



In einem neuen FAQ erklären wir, warum wir glauben, dass es unseren gesamteuropäischen Kampf stärken wird, wenn wir den Werkzeugkasten unserer Bewegung um eine „Wahlplattform“ ergänzen. Und vergangene Woche hat Yanis in einem Live-Videochat Fragen von Mitgliedern zu diesem speziellen Thema beantwortet.

Falls du DiEM25 erst kürzlich beigetreten bist oder bisher keine Möglichkeit hattest, dieser wichtigen Diskussion zu folgen – hier ist ein kurzer Rückblick:

  • Vor zwei Wochen hat das Koordinierungskollektiv (KK) von DiEM25 den Vorschlag (basierend auf Anregungen, die Mitglieder seit dem Frühjahr eingebracht hatten) unterbreitet, eine Wahlplattform aufzubauen.

  • Im Moment bereichern und verbessern DiEMer in ganz Europa den Vorschlag und entwickeln zugleich alternative Optionen. Du kannst auch an dieser wichtigen internen demokratischen Debatte teilnehmen, wenn du es nicht schon getan hast: Du kannst in unser Forum eintauchen, selbst einen Vorschlag formulieren oder uns deine Fragen mailen.

Wir haben die Chance, die europäische Politik wieder mitzubestimmen. Es ist soweit! Wir brauchen deine Unterstützung. Das kannst du für uns tun:

  • Informiere dich über unseren aktuellen Diskussionsprozess zur Wahlplattform, beteilige dich daran, wenn du kannst, und denk daran, am 1. November über diesen wichtigen Vorschlag abzustimmen, damit deine Stimme zählt.

  • Trete einer Lokalgruppe in deiner Nähe bei, wenn du Zeit für die Bewegung aufbringen kannst, oder gehe auf diese Seite und finde heraus, wie du online mitarbeiten kannst.

  • Unterstütze uns mit einer Spende. Im Unterschied zum Establishment, das unter dem Einfluss von Lobbyisten und Konzernen steht, finanzieren wir uns ausschließlich aus Mitgliederspenden.

Wenn die Mitglieder grünes Licht für unsere Wahlplattform geben, können wir in unserem Kampf gegen das Establishment das nächste Level erreichen – eine historische, bisher einmalige gesamteuropäische politische Kraft, die dir, den Menschen, uns allen, wieder mehr Mitbestimmung ermöglicht.

Carpe DiEM!

Luis Martín

>>DiEM25 Communications Coordinator

PS: Zurzeit arbeiten wir an einem neuen Design für unsere Website. Wenn du Webdesigner bist (oder einen kennst) und uns helfen willst, sende schnell eine Nachricht an unser Kommunikationsteam!
 

>>Falls du es verpasst hast...

- DiEM25 kommt nach Paris: DiEM25-Mitbegründer Yanis Varoufakis ist momentan in Paris, um die Botschaft unserer Bewegung zu verbreiten und ihre Organisation in Frankreich zu stärken.

- DiEM25 auf Tour rockt Italien: Tausende kommen zu Veranstaltungen in ganz Italien, auf denen wir unsere Vorschläge präsentieren.

- ”Wie kann man Europa demokratisieren?” Ein DiEM25-Seminar in Prag: Unser Europäischer New Deal wurde vorgestellt als ein Stabilisierungsprogramm auf dem Weg zu einer neuen europäischen Verfassung.

- Unser ‘Griechischer New Deal’ in Patra vorgestellt – der drittgrößten griechischen Stadt: Die Besucher im voll besetzten Royal-Theater waren neugierig auf den „New Deal für Griechenland“ von DiEM25.

 

>>Nächste Veranstaltungen:

- Deutschlandweites DiEM-Treffen in Frankfurt am Main (20.-22. Oktober): Workshops, Ausschussdiskussionen, die Zukunft von DiEM. Um Spenden wird noch gebeten.

- Brainwash Festival in Amsterdam (28. Oktober): Naomi Klein, Yanis Varoufakis und Srećko Horvat an der Nationale Opera & Ballet.

- Conflict Matters Conference in London (8.-10. November): Evens Foundation, in Zusammenarbeit mit der University of Cambridge und der British Academy. Mit Beiträgen von Colin Crouch, Srećko Horvat, Tariq Modood, Saskia Sassen, Paulina Tambakaki, Brad Evans, Gert Biesta und vielen anderen. Bitte melde dich hier an.

Copyright © 2017 Democracy in Europe Movement 2025 (DiEM25), All rights reserved.
You are receiving this email because you opted in at DiEM25.org

Our mailing address is:
Democracy in Europe Movement 2025 (DiEM25)
40 rue Washington
Bruxelles-Ixelles 1050
Belgium
Merken

DruckenDrucken | 15-10-2017, 06:38:00 | Sekundant

Relevante News

Artikel bewerten







 Kommentar schreiben